Weisse Schäferhunde vom Dinkelgarten

Liebevolle Hundezucht von Weißen Schweizer Schäferhunden (Berger Blanc Suisse)

Am 26.09.2018 hat die 9. Woche für unserer Welpen angefangen und damit die Woche, in der sie geimpft und gechippt werden und vor allem, in der uns schon der erste Junge verlassen wird. Aber vorher hatten sie noch einmal ganz viel Spaß im Welpenfreilauf, haben die ersten Rinderohren geknabbert und einer ist auch schon in unseren Gartenteich baden gegangen. 

Am 29.09.2018 war nun auch der Tierarzt bei uns zu Hause, um die Welpen zu untersuchen, zu impfen und zu chippen. Alle Welpis sind gesund und waren total tapfer dabei. Einfach ganz großartige Welpen! Auch die Zuchtwartin, die einen Tag später da war, um den Wurf abzunehmen, war begeistert von diesem ausgeglichenen Wesen der Welpen und ihrem schönen Pigment! Wir sind so stolz auf unsere Eisbärchen! 


Die Gewichte der Kleinen stellen sich wie folgt dar: 

Cash 7,5 kg, 

Clyde 6,7 kg,

 Cyrus 6,0 kg,

 Cid 5,0 kg, 

Chumani 6,7 kg, 

Cody 6,3 kg,

Chuck 6,4 kg, 

Cajun 6,3 kg. 

 

Am 30.09.2018 war es dann soweit. Es kam der Tag, vor dem es jedem Züchter graust und auf den die neuen Besitzer wochenlang hinfiebern. Die Abgabe der Welpen! Heute ist unser kleiner Cajun, der ab sofort Chester heißt, zu Marcel und Lisa nach Kevelaer gezogen. Wir bedanken uns schon mal bei den Beiden für Ihr Vertrauen in unsere Zuchtstätte und wünschen ihnen ein tolles Leben mit Chester. Und natürlich freuen wir uns über ganz viele Fotos in den kommenden Jahren.

 


 



Hier geht es weiter mit der 10. Woche.