Weisse Schäferhunde vom Dinkelgarten

Liebevolle Hundezucht von Weißen Schweizer Schäferhunden (Berger Blanc Suisse)

Wir können es kaum glauben, aber wie im Flug ist der 1. Lebenswoche unserer Eisbärchen vergangen und wir starten nun in Woche 2. 

 

Wir haben die Wurfkiste noch etwas verschönert, damit sich unsere Maus mit ihren Babys darin wohlfühlt. Die Kleinen starten am 09.08.2018 mit einem Gewicht von: 

Welpe blau = 710 Gramm 

Welpe orange = 685 Gramm 

Welpe grün = 720 Gramm 

Welpe gelb = 490 Gramm 

Welpe pink = 630 Gramm 

Welpe gold = 590 Gramm 

Welpe weiß = 620 Gramm 

Welpe Pink/glitzer = 690 Gramm


Nova ist eine super Mama, wie man auf den folgenden Bildern sehen kann und sie ist sogar multitask. Vorne schlabbert sie ihr Kleines sauber und am Bauch werden die anderen Schätzchen gesäugt. Organisation ist alles. Deshalb haben sie die Kleinen auch so dolle lieb.  

 

 

 

 

11.08.2018 Heute haben wir bei unseren Welpen die Halsbänder getauscht, da die ersten Bändchen schon zu klein geworden sind. Außerdem haben wir für unsere Kleinen auch schon Namen ausgesucht. Selbstverständlich können die neuen Besitzer einen Rufnamen vergeben, der dann auch mit in die Papiere eingetragen werden kann. 

Welpe blau = blaues Halsband (ist so geblieben) heißt nun: Cash

Welpe orange = oranges Halsband (so geblieben)  heißt nun: Clyde 

Welpe grün = grünes Halsband (so geblieben) heißt nun: Cyrus 

Welpe gelb = rotes Halsband heißt nun: Cid 

Welpe pink = lila Halsband heißt nun: Chumani 

Welpe gold = beige Halsband heißt nun: Cody 

Welpe weiß = silbergraues Halsband heißt nun: Chuck 

Welpe pink-glitzer = braunes Halsband heißt nun: Cajun  

 

 Die Kleinen sind heute 12 Tage alt und die Äuglein sind immer noch geschlossen. Aber man staunt, wie die Nase funktioniert, sobald die Mama in die Wurfkiste kommt. Es dauert keine 3 Sekunden und alle machen sich auf den Weg zur Milchbar. Und manchmal ist es da so gemütlich, dass man dort auch gleich einschläft, so wie Cajun hier.  






1. Bild = Cash, 2. Bild = Clyde, 3. Bild = Cyrus, 

4. Bild = Cid, 5. Bild = Chumani, 6. Bild = Cody,

 7. Bild = Chuck, 8. Bild = Cajun

 



15.08.2018 Zum Ende der 2. Woche hier noch ein kleines Video. Die kleinen Eisbärchen fangen tatsächlich an, die ersten Krabbelversuche auf allen Vieren zu machen. 

  




Weiter geht es nun auf der Seite 3. Woche C-Wurf!